nach unten
Privates Refugium

Überblick

Philosophie

Ein eigenes Private SPA gehört zu Ihrem Rückzugsort

Wie wäre es mit einer Massage in Ihrer eigenen Lodge? Oder Sie genießen ein Bad in der freistehenden Badewanne im 1. Stock – hier lässt sich die große Glastür zum Wald öffnen und fast wie draußen baden. Zum Ausruhen machen Sie es sich in der Kuschelecke am Kamin bequem, oder Sie begeben sich zur Hubertus-Waldsauna, nur wenige Meter von Ihrer Lodge entfernt...

Leiser Luxus ist die Idee unserer privaten Refugien – kein 24-Stunden-Butler-Service, keine Abholung mit einem Golfcaddy! Genießen Sie vielmehr die Zeit in Ihrer „Heimat“ mit den vielen Annehmlichkeiten. Bereiten Sie sich zum Beispiel eine Tasse Tee mit der Auswahl loser Biotees aus der kleinen Küche zu und stöberen Sie im Bücherkoffer nach einem Buch, das zu Ihrer Stimmung passt. 

Abends gönnen Sie sich eine feine Flasche Nahe-Riesling aus dem Mini- Weinschrank in der Lodge. Dazu servieren wir Ihnen ein frisch zubereitetes Dinner. 

Am nächsten Morgen wachen Sie auf und hören die Vögel aus dem benachbarten Nachtigallental zwitschern. Bleiben Sie ruhig im Schlafanzug und genießen Sie das Frühstück, das wie von Zauberhand bereits am Tisch gedeckt wurde. Dazu der frisch gebrühte Bohnenkaffee... Sind es nicht diese vielen kleinen Dinge, die uns glücklich machen?

Das ist unser „Geheischnis“ für Sie. 
Wir wünschen viel Freude bei diesem Erlebnis!

Zurück