Service

Welche Speisen & Getränke werden mir geboten?

Getränke

In den Heimatlodges befindet sich ein Kühlschrank mit Softdrinks, Wasser, Secco & Bier, der täglich aufgefüllt wird. In einer kleinen Nahe-Weinbar gibt es zusätzlich sechs verschiene Weine - vom Land- bis zum Spitzenwein. Daneben finden Sie einen NESPRESSO-Kaffeeautomaten und einen alten Teekessel und passend dazu eine Auswahl loser Biotees.

Frühstück

Schon in der früh decken wir den Frühstückstisch im Wohnzimmer ganz leise ein, während Sie im ersten Stock weiterschlafen.

Und das gehört zum leckeren Landfrühstück: Ein frisch gepresster Saft, Bircher Müsli, Obstsalat, Brötchen aus der Bäckerei Andrae, hausgemachte Marmeladen, Soonwald-Honig, Käse und Wurst. Wahlweise kochen Sie Ihr Ei im Eierkocher oder braten es in der Pfanne - deshalb legen wir auch ab und an ein paar Schinkenwürfel oder Kräuter dazu! Die meisten Produkte sind übrigens aus der Nahe-, Soonwald- und Hunsrück-Region von kontrollierten Produzenten des "SooNahe-Gütesiegels"! Sonderwünsche berücksichtigen wir gerne, wenn man uns diese bei Anreise oder 12 Stunden vorher mitteilt.

Die Gäste der Heimat Lodges genießen spezielle Leistungen. Der Besuch der Hotelrestaurants zum Frühstück ist daher nur nach vorheriger Reservierung möglich.

Abendessen

In unserer Auswahlkarte empfehlen wir Ihnen sechs regionale Gerichte für die Lodge. Zu jedem Hauptgericht gibt es stets eine große Salatschüssel und für den süßen Abschluss ein Dessert im Glas. Damit das Essen auch noch warm und pünktlich in der Lodge ankommt, bitten wir darum, sich stets für ein gemeinsames Gericht zu entscheiden.

Die Gäste der Heimat Lodges genießen spezielle Leistungen. Der Besuch der Hotelrestaurants zum Abendmenü ist daher nur nach vorheriger Reservierung möglich.

Wenn Sie dennoch lieber in einem unserer drei Restaurants speisen möchten, stehen Ihnen am Abend zur Auswahl:

  • Das Restaurant Villa mit leichtem Vorspeisen- & Salatbuffet (der Hauptgang wird am Tisch serviert) und einer feinen Dessert- und Käseauswahl zum Abschluss
  • Der Hermannshof mit 4-gängigen Auswahlmenüs (10,00 € Aufpreis pro Person, So. & Mo. Ruhetag).
  • Das Junborn mit seinem Küchenchef Philipp Helzle ist mit einem Michelin Stern und 17 Punkten im Guide Gault Millau ausgezeichnet. Damit dies auch so bleibt, kocht er die feinen Gerichte aus seiner Speisekarte für Gäste im Jungborn, einem modernen Gewölberestaurant. Gegen Aufpreis reservieren wir Ihnen dort gerne einen Tisch. Die 20,00€ p./P. für das reguläre Abendessen werden 
    verrechnet.  

Unser Tipp: Da unsere Restaurants - insbesondere am Wochenende - schon sehr früh ausgebucht sind, empfehlen wir eine Reservierung vor Ihrer Anreise.

Kuchen

Am Nachmittag steht ein kleines Kuchenbuffet in der Hotelbar und in der SPA Bar bereit. Alle Kuchen sind frisch gebacken aus unserer Villa-Pâttiserie.

Käse

Am Abend gibt es in der Hotelbar eine feine Auswahl von Käsesorten mit Brot und Feigensenf.

Zurück